Menu
MENU
HP-Banner-Fitnessapp-305x335.png
Fitness

Die besten kostenlosen Fitness-Apps

Ein Termin jagt den nächsten und fürs Fitnessstudio bleibt mal wieder keine Zeit? Dann holen Sie sich Ihren Personaltrainer doch einfach nach Hause – per Fitness-App aufs Smartphone. Wir haben uns umgeschaut und stellen Ihnen die besten kostenlosen Apps für Ihr Hometraining vor, mit denen Sie ohne Fitnessgeräte trainieren können.

Ganz gleich, ob für Krafttraining, Muskelaufbau oder zum Abnehmen, ob mit Trainingsplan oder individuell, Sie finden garantiert einen kleinen Helfer, der Sie unterstützt. Vom Yoga-Training über das 7-Minuten-Workout bis zum Sixpack-Coach: Fitness-Apps für Android oder iOS gibt es für jeden Fitnesswunsch. Laden Sie einfach die App über den Google Play Store oder den iTunes Store auf Ihr Smartphone oder Ihr Tablet, und probieren Sie die Funktionen und Übungen in Ruhe aus.

 

Fitness-Apps „7-Minuten- Training“ – das schnelle Ganzkörpertraining
7 Minuten täglich – mehr Zeit brauchen Sie tatsächlich nicht, um fit zu werden. Das 7-Minuten-Trianing ist ein hochintensives Intervalltraining, das den gleichen Erfolg bringen soll wie ein Ausdauertraining, nur in wesentlich kürzerer Zeit. Ein 7-Minuten-Workout besteht aus 12 festgelegten Übungen, für die Sie keine Fitnessgeräte benötigen – ein Stuhl, eine Wand und das eigene Körpergewicht genügen. Jede Übung wird jeweils 30 Sekunden in voller Intensität durchgeführt. Apps dazu gibt es unzählige. Unser Favorit: das kostenlose 7M Workout. Neben dem klassischen 7-Minuten-Training gibt es Varianten für Anfänger mit längeren Pausen zwischen den Übungen sowie eine Workout Library mit zahlreichen Trainings von easy bis hard.

 

Daily Workout Apps – alle Übungen für das tägliche Fitnesstraining
Effektiv trainieren ohne jeden Schnickschnack. Die sehr einfach gehaltenen Daily Workout Fitness-Apps bieten alles, was Sie für Ihr tägliches Training brauchen. Es gibt sie als Einzel-Apps für Bauch, Beine, Po, Arme und Cardio sowie als Komplett-App mit einem zusätzlichen Ganzkörpertraining. Alle Übungen werden von einem Trainer in kurzen Videos durchgeführt und können in der Trainingslänge zwischen 5, 8 und 10 Minuten variiert werden, das Ganzkörpertraining in 10, 20 und 30 Minuten-Intervallen.

 

Nike Training Club – mehr als 100 Workouts für Anfänger und Profis
Eine Fitness-App, die keine Wünsche offen lässt. Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, eröffnet sich eine ganze Fitnesswelt. Sie können Ihr Trainingsziel eingeben, die Zeit variieren, nach Fitness-Level auswählen und sogar nach Equipment sortieren. Es gibt mehr als 100 Workouts – alle mit Videos und einer deutschsprachigen, detaillierten Anleitung – sowie einige mehrwöchige Fitness-Pläne: vom 4-Wochen Start-up für den Fitnessaufbau über das 6-wöchige-Abnehmprogamm bis zum Gewichtstraining ist alles dabei.

 

Daily Yoga – der Personaltrainer für Ihre Yoga-Übungen
Eine gelungene Unterstützung für Ihre täglichen Yoga-Übungen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener – die Yoga-Fitness-App bietet ansprechende, mit Musik unterlegte Video-Sessions für jedes Level. Etwa die Hälfte ist frei zugänglich, der Rest über ein Update auf die Pro-Version. Selektieren können Sie nach Dauer und Fokus, wie z.B. Gewichtsverlust und Gesundheit. Auch einige Programme sind an Bord, unter anderem ein zwölftägiger Einsteiger-Kurs.

 

Face Fitness – Fitness für die Gesichtsmuskulatur
Warum immer nur den Körper trainieren und das, was man täglich jedem präsentiert, vergessen: das Gesicht. Mit der Face-Fitness-App trainieren Sie mit gezielten Übungen unterschiedliche Gesichtspartien. Mit der täglichen Gesichtsgymnastik lassen sich zum Beispiel die Augenlider straffen, Nasolabialfalten verkleinern oder die Stirnfalten glätten. So wirkt ein Gesicht nicht nur jünger, sondern auch entspannter.