Soehnle 160 Jahre
Menu
MENU

"Fit in 10 Wochen" -
das Fitnessprogramm zum Jubiläum

Schluss mit den Ausreden ihr hättet keine Zeit für Sport. Mit unserem Fitnessprogramm „Fit in 10 Wochen“ erreicht ihr schon mit nur 15 Minuten Training am Tag eine solide Grundfitness! Pünktlich zum 150 Jubiläum haben wir gemeinsam mit den Sportwissenschaftlern der Move UP Gesellschaft für Gesundheitsmanagement aus Hamburg ein Fitnessprogramm entwickelt, welches Jedermann mit wenig Zeitaufwand und ganz ohne Hilfsmittel ausüben kann. Das ausgeklügelte Intervall-Training lässt sich individuell an eure Bedürfnisse anpassen – egal ob  Anfänger oder Fitness-Freak. Insgesamt dauert das Training 15 Minuten und besteht aus einer Aufwärm-, einer Trainings- und einer Entspannungsphase.

• Aufwärmphase – 3 Minuten
• Trainingsphase – 10 Minuten
• Entspannungsphase – 2 Minuten

Der Fokus des Programms liegt auf der Trainingsphase. Sie beinhaltet Übungen für den gesamten Körper. Es werden 10 Übungen ausgeführt. Jede Übung hat eine Dauer von 1 Minute. Die Trainingsintensität steigt dabei von Woche zu Woche, indem die Belastungszeit wöchentlich um 5 Sekunden erhöht und die Erholungsphase um 5 Sekunden gesenkt wird. Besteht in der ersten Woche zwischen Übungsbelastung und Pause ein zeitliches Verhältnis von 20 zu 40 Sekunden, so wird in der zehnten und letzten Woche eine Übung 60 Sekunden lang durchgeführt – ohne Pause geht es dann zur nächsten Übung. In der 7. und 8. Woche ist das Verhältnis von der Belastungs- zur Erholungsphase während der einzelnen Übungen gleich.
Die Trainingseinheiten sollten im Idealfall dreimal wöchentlich absolviert werden.

Um euren persönlichen Fitnesszustand zu ermitteln, empfehlen wir euch unseren Fitness-Tracker Fit Connect 300 HR und die Körper-Analysewaage Shape Sense Connect 200. Der Fitness-Tracker bietet euch einen kompletten Überblick über aktuelle Aktivitätsdaten wie Anzahl der Schritte, Schrittfrequenz, Kalorienverbrauch und Pulsfrequenz.
Die Körper-Analysewaage gibt euch Auskunft über Muskelmasse, Körperwasser, Körperfett und natürlich das Gewicht.
Körperliche Veränderungen können somit ganz einfach messbar gemacht werden. Das Soehnle-Fitnessprogramm
schafft es innerhalb von nur 10 Wochen, diese Werte zu verbessern – eine gesunde Lebensweise ist vorausgesetzt. Steigert sich der persönliche Trainingszustand des Körpers und damit verbunden der Muskelanteil, so ist in der Regel davon auszugehen, dass sich auch der Körperwasseranteil erhöht. Das Fett im Körper wird hingegen reduziert. Das liegt daran, dass das Muskelgewebe ca. 75 % Wasser beinhaltet und das Körperfett nur 25 %.

Sowohl der Fit Connect 300 HR als auch die Shape Sense Connect 200 sollten in Zukunft eure treuen Begleiter sein und euch dabei helfen, euer Training zu optimieren und die Steigerung eurer Fitness zu dokumentieren.
Starte nun euer persönliches Soehnle-Fitnessprogramm und beginne eure Trainingseinheit – vergesst nicht, sie an eurem Fitness-Tracker zu starten.