Menü
Close Menü

Häufige Fragen (FAQ)

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Schauen Sie doch mal in unsere FAQs. 
Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellten Fragen.

Stichwortsuche innerhalb der häufig gestellten Fragen.

Allgemein
Antwort auf/zuklappen Meine Soehnle-Produkt ist defekt.

Da im Allgemeinen die Reparaturkosten den Neuanschaffungswert des Products übersteigen, führt Soehnle keine Reparaturen durch.

Innerhalb der Garantiezeit werden die Produkte durch Neue ersetzt. Geben Sie Ihr Produkt an den Händler zurück bei dem Sie sie gekauft haben und legen Sie Garantiekarte und Kaufbeleg bei. 

Kategorie: Allgemein
Antwort auf/zuklappen Wie lange besteht Garantie auf mein Produkt?

Bitte beachten Sie den Garantieabschnitt in Ihrer Bedienungsanleitung.
Bewahren Sie Ihren Kaufbeleg als Garantienachweis sorgfältig auf.

Es bestehen seit 2001 folgende Garantiezeiten:

Personen- und Küchenwaagen 3 - 5 Jahre Garantie.
Die zutreffende Garantiezeit finden Sie auf der Verpackung, der Bedienungsanleitung oder hier im Web auf der Produktseite des jeweiligen Produkts.

Aroma Diffuser und Luftbefeuchter 2 Jahre Garantie.

Wohlfühl-Wärmeprodukte 5 Jahre Garantie.

 

Garantiegeber ist die Leifheit AG, Leifheitstraße, 56377 Nassau

Die Garantie gilt ab Kaufdatum

Durch die Garantie werden Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte nicht ausgeschlossen.

Kategorie: Allgemein
Antwort auf/zuklappen Ich habe eine neue Batterie eingelegt - die Waage zeigt jedoch noch immer lo oder bat. Was ist zu tun?

Überprüfen Sie bitte nochmals die neue Batterie. Zeigt die Waage noch immer lo oder bat an, dann gehen Sie wie folgt vor:

Innerhalb der Garantiezeit werden die Waagen durch Neue ersetzt. Geben Sie Ihre Waage an den Händler zurück bei dem Sie sie gekauft haben und legen Sie Garantiekarte und Kaufbeleg bei.

Da im Allgemeinen die Reparaturkosten den Neuanschaffungswert der Waage übersteigen, führt Soehnle-Waagen keine Reparaturen durch.

Kategorie: Allgemein
Antwort auf/zuklappen Ich habe keine Bedienungsanleitung mehr!

Sie haben die Möglichkeit, die Bedienungsanleitung auf der entsprechenden Einzelproduktseite hier auf der Website oder im Bereich Bedienungsanleitungen herunterzuladen oder Sie fordern sie einfach vom Kundendienst in Ihrem Land an.

Kategorie: Allgemein
Antwort auf/zuklappen Wo erhalte ich Ersatzteile (Schalen, Batteriedeckel, Sichtscheiben, Hauben, etc.)?

Wenden Sie sich bitte an den Kundendienst in Ihrem Land.

Kategorie: Allgemein
Antwort auf/zuklappen Wo kann ich mein defektes Produkt reparieren lassen?

Da im Allgemeinen die Reparaturkosten den Neuanschaffungswert des Produkts übersteigen, führt Soehnle keine Reparaturen durch.

Innerhalb der Garantiezeit werden die Produkte durch Neue ersetzt. Geben Sie Ihr Gerät an den Händler zurück bei dem Sie sie gekauft haben und legen Sie Garantiekarte und Kaufbeleg bei. 

Kategorie: Allgemein
Antwort auf/zuklappen Sind geeichte Waagen präziser?

Die Genauigkeit einer Waage hat nichts damit zu tun, ob sie geeicht ist oder nicht. Da werden manchmal Eichung und Justierung verwechselt. Eine ungeeichte Waage könnte durchaus präzisere Ergebnisse liefern als eine geeichte. 

Bei der Eichung handelt sich nur um eine amtliche Bestätigung dafür, dass die Waage sich innerhalb der gesetzlich zulässigen Toleranzen bewegt. Sie ist nur für Handelswaagen und Waagen in medizinischer Anwendung verbindlich vorgeschrieben. Eine Eichung muss periodisch wiederholt werden. 

Antwort auf/zuklappen Sind Soehnle Personen- oder Küchenwaagen geeicht?

Nein. Die Prüfung erfolgt jedoch nach denselben Richtlinien wie die Prüfung der geeichten Waagen. 

Personenwaagen
Antwort auf/zuklappen Meine Waage zeigt manchmal unterschiedliche Werte an. Wie groß ist dabei die Toleranz?

Toleranzen sind bei Messinstrumenten ganz normal.
Bei Personenwaagen gibt es deshalb ebenfalls Abweichungen zwischen dem gemessenen und dem tatsächlichem Gewicht.
Mit einer Soehnle Personenwaage haben Sie jedoch die Gewissheit, dass die Abweichungen bei einem geringen Körpergewicht mit 0,3 Prozent und bei sehr hohem Körpergewicht mit maximal 1,4 Prozent äußerst gering sind.

Kategorie: Personenwaagen
Antwort auf/zuklappen Sind Soehnle Personen- oder Küchenwaagen geeicht?

Nein. Die Prüfung erfolgt jedoch nach denselben Richtlinien wie die Prüfung der geeichten Waagen.

Antwort auf/zuklappen Die Waage zeigt "lo" oder "bat" an. Was ist zu tun?

"lo" oder "bat" bedeutet, dass die Batterie/n weitgehend verbraucht sind.

Legen Sie bitte neue Batterie/n ein.

Antwort auf/zuklappen Ich habe eine neue Batterie eingelegt - die Waage reagiert jedoch nicht.

Überprüfen Sie die Batteriekapazität. Ist ein Batteriefehler sicher auszuschliessen, liegt möglicherweise ein Elektronikdefekt vor.

Da im Allgemeinen die Reparaturkosten den Neuanschaffungswert der Waage übersteigen, führt Soehnle-Waagen keine Reparaturen durch.

Innerhalb der Garantiezeit werden die Waagen durch Neue ersetzt. Geben Sie Ihre Waage an den Händler zurück bei dem Sie sie gekauft haben und legen Sie Garantiekarte und Kaufbeleg bei. 

Antwort auf/zuklappen Sind geeichte Waagen präziser?

Die Genauigkeit einer Waage hat nichts damit zu tun, ob sie geeicht ist oder nicht. Da werden manchmal Eichung und Justierung verwechselt. Eine ungeeichte Waage könnte durchaus präzisere Ergebnisse liefern als eine geeichte. 

Bei der Eichung handelt sich nur um eine amtliche Bestätigung dafür, dass die Waage sich innerhalb der gesetzlich zulässigen Toleranzen bewegt. Sie ist nur für Handelswaagen und Waagen in medizinischer Anwendung verbindlich vorgeschrieben. Eine Eichung muss periodisch wiederholt werden. 

Antwort auf/zuklappen Warum gibt es bei elektronischen Waagen kein Einstellrad für die 0-Stellung?

Nur Analoge Waagen müssen mit einem Justierrad auf „0" gestellt werden. Elektronische Waagen erledigen die Nullstellung automatisch. Aufgrund der automatischen 0-Stellung sollten Sie elektronische Waagen die letzten 3 Minuten vor dem Wiegen nicht mehr bewegen.

Antwort auf/zuklappen Wie kann man dem "Jo-Jo-Effekt" entgegen wirken?

Wir sind in der Regel zu schwer, weil wir zu viel Körperfett aufgebaut haben! 

Wer also abnehmen will, sollte gleichzeitig seine Muskeln aufbauen. 

Denn der Körper reagiert bei Nahrungsmangel (=Diät) mit einem "Notprogramm". Bevor er an seine Fettreserven geht, verbraucht er zuerst Muskelmasse. Und umgekehrt baut er bei normaler Ernährung zuerst weitere Fettreserven auf. Der gefürchtete "Jo-Jo-Effekt" setzt ein. 

Mit einem gleichzeitigen Muskel-/Fitness-Training bringen Sie Gewicht, Körperfett und Muskelmasse in die richtige Balance.

Antwort auf/zuklappen Wie wiege ich mich richtig?

Der Wägevorgang

Analoge Waagen müssen mit einem Justierrad auf "0" gestellt werden, während elektronische Waagen die Nullstellung automatisch erledigen. Aufgrund der automatischen 0-Stellung sollten Sie elektronische Waagen die letzten 3 Minuten vor dem Wiegen nicht mehr bewegen.

Zum richtigen Wiegen gilt es also einiges zu beachten.
Der Wägevorgang selbst ist aber dann ein Klacks:
Die Waage betreten und gleichmäßig belasten.
Ruhig stehen und nirgends festhalten oder abstützen.
Körpergewicht ablesen.

Kategorie: Personenwaagen
Antwort auf/zuklappen Sind Soehnle Personen- oder Küchenwaagen geeicht?

Nein. Die Prüfung erfolgt jedoch nach denselben Richtlinien wie die Prüfung der geeichten Waagen. 

Antwort auf/zuklappen Wie wichtig ist der tatsächliche Gewichtswert bei der Beurteilung von Gewichtsveränderungen?

Abnehmen – das kann jeder bestätigen, der schon einmal eine Diät gemacht hat – geht in kleinen Schritten. Und diese kleinen Schritte muss eine Waage verlässlich anzeigen. Deshalb ist die Wiederholbarkeit des Wiegeergebnisses wichtig. Beachtet man zusätzlich die genannten Regeln zur Kontrolle des Körpergewichts, erhält man die besten Ergebnisse. Bitte beachten Sie, dass Personenwaagen erst ab einem Gewicht von über 10 kg verlässliche Gewichtswerte anzeigen! 

Antwort auf/zuklappen Macht es Sinn sich täglich zu wiegen?

Wer abnehmen will, der kommt um eine tägliche Gewichtskontrolle nicht herum, denn gesundes Abnehmen geht in kleinen Schritten. Aber auch wer sein Gewicht halten will, tut gut daran, sich regelmäßig zu wiegen, um gegebenenfalls einer Gewichtszunahme rechtzeitig gegensteuern zu können.

Antwort auf/zuklappen Ist es egal zu welcher Uhrzeit man sich wiegt?

Bei einem erwachsenen Menschen kann sich das Körpergewicht während des Tages um 2-3 kg verändern. Für eine zuverlässige Gewichtskontrolle ist es daher wichtig, dass die Wägebedingungen konstant gehalten werden. 

Die konstantesten Ergebnisse erzielt man, indem man sich immer zur gleichen Zeit, unbekleidet und nüchtern wiegt. Die beste Zeit dafür ist morgens nach dem Aufstehen und nach dem Toilettengang.
Wiegt man sich abends oder tagsüber, dann kann sich die täglich schwankende Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme verfälschend auf die Wägeergebnisse auswirken.

Dies gilt für das Wiegen mit einer mechanischen oder elektronischen Personenwaage. Bei Körper-Analysewaagen gelten andere Regeln.

Kategorie: Personenwaagen
Antwort auf/zuklappen Warum habe ich auf unterschiedlichen Waagen ein unterschiedliches Gewicht?

Es ist nicht so, dass Waagen nicht präzise wären – ganz im Gegenteil, aber wie bei jedem Messinstrument geht es auch bei Waagen nicht ohne kleine Toleranzen. So kann es durchaus sein, dass Ihre Waage etwas anderes anzeigt, als die Waage beim Arzt oder im Fitnessstudio. 

 Damit Sie einen eindeutigen Gewichtsverlauf erhalten, sollten Sie deshalb immer die gleiche Waage benutzen.

Antwort auf/zuklappen Warum soll man eine Personenwaage immer am gleichen Standort betreiben?

Waagen sind hochpräzise und reagieren deshalb auch auf Veränderungen der Umgebungsbedingungen. Unterschiedliche Bodenbeläge, schwankende Temperatur und Luftfeuchtigkeit können zu verfälschten Wägeergebnissen führen. Weiche und hochflorige Bodenbeläge haben einen besonders starken Einfluss auf die Messergebnisse.

Sorgen Sie immer für einen sicheren, waagerechten Stand der Waage auf einem festen Untergrund, wie z.B. Parkett oder Fliesen. Stellen Sie die Waage nicht direkt vor eine Wand, sondern mindestens 30 Zentimeter entfernt. Damit verhindern Sie, dass Sie beim Wiegen die Waage ungleichmäßig belasten. 

Personenwaagen mit Internet-Anbindung
Antwort auf/zuklappen Wie funktioniert eine Körper-Analysewaage mit Internet-Anbindung?

Direkt beim Wiegen werden Ihre gemessenen Körperwerte (Gewicht, Fett-, Wasser- und Muskelanteil) in das Fitness-Portal übertragen. In Ihrem persönlichen Account haben Sie mit Smartphone, Tablet oder PC jederzeit Zugriff auf Ihre Messwerte, die in übersichtlichen Kurven und Tabellen dargestellt werden.

Antwort auf/zuklappen Wo ist der ideale Platz für meine Körper-Analysewaage mit Internet-Anbindung?

Ihre Körper-Analysewaage mit Internetanbindung funktioniert am besten auf einem ebenen und festen Untergrund. Weiche Teppichböden können das Messergebnis verfälschen. 

Antwort auf/zuklappen Was benötige ich für die Inbetriebnahme der Körper-Analysewaage?

Sie benötigen:

1. Einen Breitbandrouter mit einem freien LAN-Anschluss (10 Mbit/s) und Internetzugang

2. Einen Stromanschluss für die Stromversorgung der Web-Box.

3. Ein internetfähiges Gerät (z.B. Smartphone, Tablet oder PC/MAC) mit einem Webbrowser der neuesten Generation. Es ist keine Software- oder  APP-Installation nötig!

4. Eine gültige E-Mail-Adresse zur Registrierung im Portal.

Antwort auf/zuklappen Was versteht man unter Bio-Impedanz-Analyse?

Die Bio-Impedanz-Analyse (BIA) ist die genaueste Messmethode in Verbindung mit Körper-Analysewaagen. Auf Basis des Widerstandes (Impedanz) d.h. der Leitfähigkeit des Körpers werden Körperwerte wie Fett-, Wasser- und Muskelanteil gemessen. Über 4 Elektrodenflächen auf der Waagen-Plattform wird für einen kurzen Zeitraum ein nicht spürbares elektrisches Signal durch den Körper geleitet.

Die einzelnen Gewebearten haben unterschiedliche Leiteigenschaften: Körperfett ist ein schlechter Leiter, während die Muskulatur durch ihren hohen Wassergehalt sehr gute Leitfähigkeit aufweist. Durch diese verschiedenen Widerstandswerte können – in Verbindung mit den persönlichen Daten wie Alter, Körpergröße und Geschlecht sowie dem ermittelten Gewicht- Wasseranteil, Muskel- und Fettmasse exakt bestimmt werden. 

Antwort auf/zuklappen Was muss ich bei der Bio-Impedanz-Messung beachten?

Für die Bio-Impedanz-Messung wird nicht spürbarer, sehr schwacher Strom für einen kurzen Zeitraum durch den Körper geleitet. Das ist grundsätzlich, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, völlig unbedenklich.

Folgende Geräte dürfen NICHT zusammen mit einer Körper-Analysewaage verwendet werden, da diese dadurch in ihrer Funktionsfähigkeit eingeschränkt werden können:

- elektronisch-medizinische Geräte (z.B. Herzschrittmacher)
- elektronische Lebenserhaltungssysteme (z.B. Herz-Lungen-Maschinen)
- mobile elektronisch-medizinische Geräte (z.B. Elektrokardiographen)

Antwort auf/zuklappen Wie und wann soll ich eine Körperanalyse durchführen?

Aussagekräftige Messergebnisse erhalten Sie, wenn Sie sich regelmäßig zu annähernd der gleichen Zeit und möglichst unbekleidet wiegen. Für zuverlässige Messergebnisse sollte die Waage die letzten 3 Minuten vor dem Wiegen nicht mehr bewegt werden. Stellen Sie sich barfuß und symmetrisch auf die Waage. Eine ungleichmäßige Belastung kann das Messergebnis verfälschen. Stehen Sie ruhig und stützen Sie sich nicht ab. Wiegen Sie sich am besten immer am selben Standort, da unterschiedliche Bedingungen bei Bodenbelag, Temperatur oder Luftfeuchtigkeit ungenaue Resultate bewirken können.

Die besten Vergleichswerte erhalten Sie bei Körperanalysen zwischen 18 und 20 Uhr.

Antwort auf/zuklappen Warum ist eine Körperanalyse wichtig für mich?

Körpergewicht und Body-Mass-Index (BMI) alleine liefern keine aussagekräftigen Hinweise auf körperliche Fitness oder Ernährungsstatus. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Fett- und Wasseranteil ist hingegen die Basis für eine Steigerung der Fitness. 

Eine Soehnle Körper-Analysewaage ermittelt diese Körperwerte, liefert anschauliche Analysen und stellt diese übersichtlich dar.

Von Gesundheitsexperten empfohlene Werte



* Basieren auf NIH/WHO BMI-Richtlinien (Nationales Gesundheitsinstitut der USA/Weltgesundheitsorganisation).  

Antwort auf/zuklappen Was versteht man unter dem BMI?

Der Body-Mass-Index ist eine Kennzahl, die aus dem Körpergewicht in Verbindung mit der Körpergröße errechnet wird (Körpergewicht in kg geteilt durch Körpergröße in m zum Quadrat).




Der BMI ist lediglich ein Richtwert zur Bestimmung der Gewichtskategorie (Normalgewicht, Über- oder Untergewicht). Für eine erweiterte Interpretation müssen zusätzliche Faktoren wie Alter und Geschlecht hinzugezogen werden. 

Klassifikation des Körpergewichts nach BMI

(Quelle: Weltgesundheitsorganisation, 2000)

 
 

Antwort auf/zuklappen Warum können die gemessenen Körperwerte im Laufe eines Tages schwanken?

Abhängig von der Tageszeit können die Messergebnisse einer Körper-Analysewaage unterschiedliche Ergebnisse liefern. Dies ist bedingt durch die Wirkweise der Bio-Impedanz-Analyse und ist kein Hinweis auf eine Fehlfunktion der Waage.


Ursache sind die Schwankungen im Wasserhaushalt des Körpers. Der menschliche Körper kann im Schlaf bis zu 3 Kilogramm Flüssigkeit verlieren und ist morgens nach dem Aufwachen normalerweise ausgetrocknet. Im Laufe des Tages werden die Wasserreserven wieder aufgefüllt.


Für aussagekräftige Ergebnisse wird deshalb empfohlen, die Körperanalyse in den Abendstunden (am besten zwischen 18 und 20 Uhr) durchzuführen.

Neben diesen normalen Schwankungen können unterschiedliche Ergebnisse auch auf Grund eines veränderten Wasserhaushalts durch Nahrung, Flüssigkeitsaufnahme, Menstruation, Krankheit, Training und Baden auftreten.

Verfälschte Ergebnisse können zudem auftreten bei

- Personen mit Fieber, Ödemen oder Osteoporose
- Personen in Dialysebehandlung
- Personen, die kardiovaskuläre Medizin einnehmen
- schwangeren Frauen
- Jugendlichen unter 17 Jahren
- Personen der asiatischen und afrikanischen Bevölkerungsgruppe

Antwort auf/zuklappen Warum soll ich auf meine Muskelmasse achten?

Die Muskulatur stützt und bewegt den Körper einerseits und gehört andererseits zu den wichtigsten Stoffwechselorganen des Körpers, weil sie Kalorien in Energie umwandelt. Zudem sind Muskeln ein wichtiger Wasserspeicher im Körper. Gezieltes Muskeltraining stabilisiert den Körper und wirkt sich nicht nur auf den Stoffwechsel, sondern auch auf den Zucker- und Hormonhaushalt positiv aus. Trainierte Muskeln formen außerdem einen straffen Körper, halten länger jung und beugen Schmerzen im Bewegungsapparat vor.

Antwort auf/zuklappen Welche Bedeutung hat das Körperwasser für den Organismus?

Unter Körperwasser versteht man das in allen Körperflüssigkeiten enthaltene Wasser. Alle Körperzellen benötigen Wasser, um ihre Funktion optimal zu erfüllen. Ein ausreichender Körperwasseranteil lässt die Zellen besser regenerieren und optimiert die Blutflüssigkeit. Üblicherweise schwankt der Körperwasseranteil im Laufe eines Tages durch den Einfluss von Mahlzeiten, Bewegung oder Krankheit. Ein höherer Körperfettanteil bewirkt automatisch einen niedrigeren Körperwasseranteil, da Fett im Gegensatz zu Muskeln kein Wasser speichern kann. Bereits 1 Prozent weniger Körperwasser kann zu einem Leistungsabfall von 10 Prozent führen. Genaue Auskunft über den Anteil an Körperwasser erhalten Sie am besten über eine längerfristige Beobachtung, zum Beispiel mithilfe einer Körper-Analysewaage.

Antwort auf/zuklappen Welcher Körperfettanteil ist ideal?

Körperfett hat wichtige Aufgaben im Körper: es schützt die Organe und Gelenke und ist ein wichtiger Energie- und Vitaminspeicher. Zudem transportiert es Hormone, reguliert unseren Wärmehaushalt und stabilisiert das Immunsystem. Der optimale Körperfettanteil hängt von individuellen Faktoren wie Alter, Geschlecht und Körperbau ab. Für eine gesunde Balance zwischen Fett- und Muskelanteil empfiehlt sich deshalb eine regelmäßige Kontrolle.

Antwort auf/zuklappen Welchen Einfluss haben Alter und Geschlecht auf die Körperwerte?

Optimale Körperwerte sind von mehreren persönlichen Faktoren abhängig, besonders auch von Alter und Geschlecht. Der Anteil von Körperfett, Körperwasser und Muskelmasse ist bei Männern und Frauen unterschiedlich und verändert sich zusätzlich mit zunehmendem Lebensalter. Ernährung, Bewegung und gezieltes Training können diese Faktoren allerdings positiv beeinflussen. Eine Körper-Analysewaage nimmt Alter und Geschlecht als Basis für die Ermittlung der tatsächlichen wie der idealen Körperwerte.

Antwort auf/zuklappen Was kann ich gegen den sogenannten „Jo-Jo-Effekt“ tun?

Die unerwünschte und rasche Gewichtszunahme nach Diäten ist ein viel beobachtetes Phänomen. Diäten bedeuten für den Körper vorerst ein „Notprogramm“, an das er sich mit einem niedrigeren Kalorienbedarf anpasst. Bevor die Fettreserven angegriffen werden, wird zuerst Muskelmasse abgebaut. Umgekehrt füllt der Körper bei normaler Ernährung zuerst die Fettdepots wieder auf und der gefürchtete „Jo-Jo-Effekt“ setzt ein.

Sport, vor allem ein gezieltes Muskeltraining, steigert den täglichen Kalorienbedarf, wirkt dem Muskelabbau entgegen und bringt die Körperwerte wieder in Balance.

Antwort auf/zuklappen Wie pflege ich meine Körper-Analysewaage mit Internetanschluss?

Ihre Waage braucht keine besondere Pflege. Staub und Schmutz entfernen Sie am besten mit einem angefeuchteten Tuch. Verwenden Sie keine ätzenden oder scheuernden Reinigungsmittel. Sie können zu dauerhaften Schäden an Ihrer Waage führen.

Antwort auf/zuklappen Wo finde ich weiterführende Informationen?

Jeder Körper-Analysewaage ist eine gedruckte Kurzanleitung beigefügt, der Sie das Wichtigste entnehmen können. Für alle weiteren Fragen zu Sicherheit, Inbetriebnahme und Verwendung steht Ihnen unter my.soehnle.com/manual eine umfangreiche Bedienungsanleitung zum Download zur Verfügung. Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, hilft Ihnen unser Verbraucher-Service gerne weiter:

Montag – Freitag: 8.30 – 12.00 Uhr
Deutschland: Tel. 0800 – 5 34 34 34
International: Tel. +49 – 26 44 – 97 70

Für schriftliche Anfragen empfehlen wir Ihnen unser Kontaktformular auf der SOEHNLE-Website www.soehnle.com. Hier finden Sie auch die Kontaktadressen der SOEHNLE-Repräsentanz Ihres Landes.

Antwort auf/zuklappen Woran liegt es, dass die Summe aller ermittelten Körperwerte mehr als 100 Prozent ergibt?

Bei der Messung der Anteile von Körperfett, Muskeln und Wasseranteil werden die absoluten Werte gemessen. Da sowohl Fett- als auch Muskelzellen zu einem bestimmten Prozentsatz auch aus Wasser bestehen, wird dieser Wasseranteil im Prinzip doppelt gezählt. Der Wert über 100 Prozent, der sich aus der Addition ergibt, ist variabel, da sich bei Zunahme bzw. Abnahme von Fett- und Muskelzellen* auch die Wasseranteile verändern.

*(Fettzellen haben einen Wasseranteil von etwa 25 Prozent, Muskelzellen hingegen enthalten rund 75 Prozent Wasser. )

Antwort auf/zuklappen Wie legt man zusätzliche Benutzer an?

Insgesamt können pro Waage bis zu 8 verschiedene Personen als Benutzer registriert werden, wobei jede einzelne Anmeldung wie eine Erstregistrierung verläuft. Um einen eigenen Account anzulegen, benötigt jeder Nutzer eine gültige E-Mail-Adresse sowie die ID-Nummern von Waage und Web-Box, die bei der Registrierung angegeben werden müssen. Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie unter (my.soehnle.com/manual).

Antwort auf/zuklappen Warum werden gemessene Werte manchmal nicht im persönlichen Account gezeigt?

Wenn mehrere Personen mit einer Waage verbunden sind, kann es vorkommen, dass die Messwerte nicht eindeutig zugeordnet werden können (z.B. wenn Werte stark von zuletzt gemessenen abweichen). In diesem Fall sehen Sie einen Hinweis direkt auf der Startseite Ihres persönlichen Accounts. Mit Klick auf diesen Hinweis gelangen Sie auf eine Tabellenansicht der nicht zugeordneten Messwerte. Dort können Sie dann die Werte Ihrem persönlichen Profil zuordnen oder verwerfen.

Körper-Analysewaagen
Antwort auf/zuklappen Was versteht man unter Bio-Impedanz-Analyse?

Die Bio-Impedanz-Analyse (BIA) ist die genaueste Messmethode in Verbindung mit Körper-Analysewaagen. Auf Basis des Widerstandes (Impedanz) d.h. der Leitfähigkeit des Körpers werden Körperwerte wie Fett-, Wasser- und Muskelanteil gemessen. Über 4 Elektrodenflächen auf der Waagen-Plattform wird für einen kurzen Zeitraum ein nicht spürbares elektrisches Signal durch den Körper geleitet.

Die einzelnen Gewebearten haben unterschiedliche Leiteigenschaften: Körperfett ist ein schlechter Leiter, während die Muskulatur durch ihren hohen Wassergehalt sehr gute Leitfähigkeit aufweist. Durch diese verschiedenen Widerstandswerte können – in Verbindung mit den persönlichen Daten wie Alter, Körpergröße und Geschlecht sowie dem ermittelten Gewicht- Wasseranteil, Muskel- und Fettmasse exakt bestimmt werden. 

Antwort auf/zuklappen Sind Soehnle Personen- oder Küchenwaagen geeicht?

Nein. Die Prüfung erfolgt jedoch nach denselben Richtlinien wie die Prüfung der geeichten Waagen.

Antwort auf/zuklappen Was ist eine Bioimpedanz-Analyse?

Die Bioimpedanz-Analyse (BIA) ist die übliche Messmethode bei Körper-Analysewaagen. Dabei werden die Körperwerte, wie Körperfett, Körperwasser und Muskelmasse nicht direkt gemessen, sondern es erfolgt eine Messung des elektrischen Widerstandes (Impedanz) des Körpers. Durch ein statistisches Verfahren errechnet die Waage dann anhand der persönlichen Werte (Körpergröße, Alter und Geschlecht), des ermittelten Gewichts und des gemessenen Körperwiderstandes, die jeweiligen Körpermassen.

Durch die Bioimpedanz-Messmethode resultierende Körpermassenangaben können im Laufe eines Tages stark schwanken. Das liegt nicht an einer fehlenden Genauigkeit der Körper-Analysewaagen, sondern an den Schwankungen im Wasserhaushalt des Körpers. 

Antwort auf/zuklappen Wozu dient die Trendfunktion?

Die langfristige, zuverlässige Kontrolle Ihres Körpergewichts, Ihrer Körperwasser- und Körperfettwerte sowie des Muskelanteils steht in direktem Zusammenhang mit Wohlbefinden und Fitness.

Durch die SOEHNLE Langzeit-Körperanalyse wird die Erfassung der Körperwerte über einen Zeitraum von bis zu 30 Monaten möglich.

Veränderungen und Trends bei den Körperwerten sind damit zuverlässig festgehalten.

Antwort auf/zuklappen Was ist der Athletenmodus?

Der Athleten-Modus ermöglicht besonders aktiven Sportlern über die Einstellung ihres persönlichen Aktivitätsgrades eine exakte Messung der Körperwerte – so werden die unterschiedlichen Körper­zusammensetzungen bei trainierten und weniger trainierten Personen berücksichtigt.

Antwort auf/zuklappen Was versteht man unter Grundumsatz beim Kalorienverbrauch?

Unter Kalorienverbrauch (Basic Metabolic Rate, BMR) versteht man die Kalorienmenge, die der Körper im Ruhezustand verbrennt. Je mehr Muskelmasse man besitzt, desto höher der Kalorienbedarf – unabhängig von der körperlichen Aktivität. Wer Gewicht (in Form von Fett!) abnehmen möchte, muss weniger Kalorien zu sich nehmen, als er verbrennt. Körperliche Aktivität erhöht natürlich den Kalorienverbrauch.

Antwort auf/zuklappen Wie wichtig sind Muskeln?

Muskeln spielen für unser ganzes Leben eine zentrale Rolle. Sie sind – neben der Leber – das wichtigste Stoffwechselorgan, denn sie wandeln Kalorien in Energie um und sie sind ein wichtiger Wasserspeicher in unserem Körper. 

Gezieltes Training mit entsprechendem Muskelaufbau beeinflusst sehr positiv den Zucker-, Stoffwechsel- und Hormonhaushalt.

Muskeln bringen uns nicht nur in Form – sie verbrennen Kalorien selbst im Ruhezustand. Und sie geben uns eine attraktive Form. Wer sich stark und schön fühlt, dem kann auch der Alltagsstress nichts anhaben.

Checken Sie also regelmäßig auf Ihrer SOEHNLE Body Balance Körper-Analysewaage, wie gut Ihre Muskeln in Form sind.

Antwort auf/zuklappen Welche Bedeutung hat Körperwasser für unseren Organismus?

Alle Zellen des Körpers, ob Haut-, Drüsen-, Muskel-, Gehirnzellen oder andere, können nur dann optimal funktionieren, wenn sie ausreichend mit Wasser versorgt werden. Wasser ist gleichzeitig Transportmittel für wichtige Körpersubstanzen. 

Und über das Schwitzen regelt Wasser unseren Wärmehaushalt. Unser Wasserhaushalt gerät z.B. durch einen zu hohen Körperfettanteil aus der Balance, denn Fett kann Wasser nicht speichern!

1% zu wenig Körperwasser kann zu 10% Leistungsabfall führen!

Antwort auf/zuklappen Ist Körperfett wichtig?

Wer unser Körperfett verteufelt, hat seine wichtige Funktion für unseren Körper nicht verstanden. Körperfett ist nicht nur ein wichtiger Energie- und Vitaminspeicher, es transportiert auch Hormone, schützt vor Kälte und reguliert unseren Wärmehaushalt. Es schützt Organe und Gelenke und ist ein wichtiger Baustoff für unser Immunsystem.

Wie immer im Leben kommt es aber auch hier auf die richtige Balance an – in diesem Fall zwischen Körperfett und Muskelgewebe.

Antwort auf/zuklappen Werden mein Alter und Geschlecht bei der Körperanlayse berücksichtigt?

Die Natur hat Frau und Mann unterschiedliche “normale” Anteile an Körperfett und Muskelmasse mit auf den Lebensweg gegeben. Aber auch mit zunehmendem Alter verändert sich das Verhältnis der Körperwerte zueinander. Diesen Prozess kann man durch die richtige Ernährung, körperliche Aktivität und ein gesundheitsorientiertes Krafttraining positiv beeinflussen. Die SOEHNLE Body Balance Körper-Analysewaage ermittelt die idealen Körperwerte auf Basis des exakten Alters und gibt eine individuelle Handlungsempfehlung.

Antwort auf/zuklappen Wie kann man dem "Jo-Jo-Effekt" entgegen wirken?

Wir sind in der Regel zu schwer, weil wir zu viel Körperfett aufgebaut haben! 

Wer also abnehmen will, sollte gleichzeitig seine Muskeln aufbauen. 

Denn der Körper reagiert bei Nahrungsmangel (=Diät) mit einem "Notprogramm". Bevor er an seine Fettreserven geht, verbraucht er zuerst Muskelmasse. Und umgekehrt baut er bei normaler Ernährung zuerst weitere Fettreserven auf. Der gefürchtete "Jo-Jo-Effekt" setzt ein. 

Mit einem gleichzeitigen Muskel-/Fitness-Training bringen Sie Gewicht, Körperfett und Muskelmasse in die richtige Balance.

Antwort auf/zuklappen Was versteht man unter "Body Balance"?

Gewicht ist nicht alles - auf die richtige Körperanalyse kommt es an
Während früher das absolute Gewicht eines Menschen der Maßstab für die Beurteilung seines Körpers war, wissen wir heute, dass es vielmehr auf den “Inhalt” ankommt. Die Evolution hat den Menschen als Lebewesen geformt, das sich bei spärlicher Ernährung viel bewegen muss. Der “moderne” Mensch verhält sich genau umgekehrt: wenig Bewegung bei zu reichlicher und oft falscher Ernährung. Die Folgen sind bekannt. Viele Zivilisationskrankheiten könnten vermieden werden, wenn wir uns nur auf die richtige Lebensweise programmieren könnten. Und das Schönste:

Man fühlt sich ganz einfach stärker, selbstbewusster und schöner!

Antwort auf/zuklappen Welche Umstände können das Messergebnis beeinflussen?

Neben den grundlegenden Schwankungen bei den täglichen Messwerten können sich Unterschiede auf Grund von Änderungen des Wasserhaushalts durch Nahrung, Flüssigkeitsaufnahme, Menstruation, Krankheit, Training und Baden ergeben.

Unplausible Ergebnisse können auftreten bei
• Personen mit Fieber, Ödemen oder Osteoporose
• Personen in Dialysebehandlung
• Personen, die kardiovaskuläre Medizin einnehmen
• Schwangeren Frauen
• Sportlern, die mehr als 10 Stunden pro Woche intensives Training betreiben und einen Ruhepuls unter ?60/min haben
• Leistungssportlern und Body-Buildern
• Jugendlichen unter 17 Jahren
• Personen der asiatischen und afrikanischen Bevölkerungsgruppe

Antwort auf/zuklappen Was muss ich bei Körper-Analysewaagen beachten?

Körper-Analysewaagen haben eigene Regeln
Die Bioimpedanz-Analyse (BIA) ist die übliche Messmethode bei  Körper-Analysewaagen. Dabei werden die Körperwerte, wie Körperfett, Körperwasser und Muskelmasse nicht direkt gemessen, sondern es erfolgt eine Messung des elektrischen Widerstandes (Impedanz) des Körpers. Durch ein statistisches Verfahren errechnet die Waage dann anhand der persönlichen Werte (Körpergröße, Alter und Geschlecht), des ermittelten Gewichts und des gemessenen Körperwiderstandes, die jeweiligen Körpermassen. 

Durch die Bioimpedanz-Messmethode resultierende Körpermassenangaben können im Laufe eines Tages stark schwanken. Das liegt nicht an einer fehlenden Genauigkeit der Körper-Analysewaagen, sondern an den Schwankungen im Wasserhaushalt des Körpers.

Antwort auf/zuklappen Wie wichtig ist der tatsächliche Gewichtswert bei der Beurteilung von Gewichtsveränderungen?

Abnehmen – das kann jeder bestätigen, der schon einmal eine Diät gemacht hat – geht in kleinen Schritten. Und diese kleinen Schritte muss eine Waage verlässlich anzeigen. Deshalb ist die Wiederholbarkeit des Wiegeergebnisses wichtig. Beachtet man zusätzlich die genannten Regeln zur Kontrolle des Körpergewichts, erhält man die besten Ergebnisse. Bitte beachten Sie, dass Personenwaagen erst ab einem Gewicht von über 10 kg verlässliche Gewichtswerte anzeigen! 

Antwort auf/zuklappen Kann man eine prozentuale Veränderung des Körperfettanteils bereits am ersten Tag erkennen?

Es ist schon möglich, dass das Körperfettmessgerät unterschiedliche Werte anzeigt.

Das liegt am schwankenden Wasserhaushalt im Laufe eines Tages. 

Änderungen des Körperfettanteils erfolgen in der Regel sehr langsam - innerhalb von Tagen oder Wochen. 

Antwort auf/zuklappen Warum wird empfohlen die Körperanalyse abends durchzuführen?

Der menschliche Körper kann im Schlaf bis zu 2-3 kg Körperwasser verlieren. Gleich nach dem Aufwachen ist der Körper deshalb normalerweise dehydriert (entwässert). Je geringer jedoch der Körperwasseranteil ist, umso höher ist der Körperwiderstand und damit der errechnete Körperfettanteil. Auf der anderen Seite fällt der errechnete Muskelanteil.Im Laufe des Tages werden die Wasserreserven wieder aufgefüllt und die Messwerte normalisieren sich.

 Während normales Wiegen morgens gleich nach dem Aufstehen empfohlen wird, ist die Körperanalyse deshalb besser in den Abend zu legen. Für Körper-Analysen ist die Zeit zwischen 18 und 20 Uhr am besten geeignet. Um vergleichbare Messwerte zu erhalten, sollten die Messungen nach Möglichkeit immer unter den gleichen Bedingungen durchgeführt werden.

Antwort auf/zuklappen Gibt es Umstände, die die Messergebnisse der Körperanlyse beeinflussen können?

 Neben den grundlegenden Schwankungen bei den täglichen Messwerten können sich Unterschiede auf Grund von Änderungen des Wasserhaushalts durch Nahrung, Flüssigkeitsaufnahme, Menstruation, Krankheit, Training und Baden ergeben.


 

Unplausible Ergebnisse können auftreten bei

  • Personen mit Fieber, Ödemen oder Osteoporose
  • Personen in Dialysebehandlung
  • Personen, die kardiovaskuläre Medizin einnehmen
  • Schwangeren Frauen
  • Sportlern, die mehr als 10 Stunden pro Woche intensives Training betreiben und einen Ruhepuls unter 60/min haben
  • Leistungssportlern und Body-Buildern
  • Jugendlichen unter 17 Jahren
  • Personen der asiatischen und afrikanischen Bevölkerungsgruppe
Antwort auf/zuklappen Macht es Sinn sich täglich zu wiegen?

Wer abnehmen will, der kommt um eine tägliche Gewichtskontrolle nicht herum, denn gesundes Abnehmen geht in kleinen Schritten. Aber auch wer sein Gewicht halten will, tut gut daran, sich regelmäßig zu wiegen, um gegebenenfalls einer Gewichtszunahme rechtzeitig gegensteuern zu können.

Antwort auf/zuklappen Warum habe ich auf unterschiedlichen Waagen ein unterschiedliches Gewicht?

Es ist nicht so, dass Waagen nicht präzise wären – ganz im Gegenteil, aber wie bei jedem Messinstrument geht es auch bei Waagen nicht ohne kleine Toleranzen. So kann es durchaus sein, dass Ihre Waage etwas anderes anzeigt, als die Waage beim Arzt oder im Fitnessstudio. 

 Damit Sie einen eindeutigen Gewichtsverlauf erhalten, sollten Sie deshalb immer die gleiche Waage benutzen.

Antwort auf/zuklappen Warum soll man eine Personenwaage immer am gleichen Standort betreiben?

Waagen sind hochpräzise und reagieren deshalb auch auf Veränderungen der Umgebungsbedingungen. Unterschiedliche Bodenbeläge, schwankende Temperatur und Luftfeuchtigkeit können zu verfälschten Wägeergebnissen führen. Weiche und hochflorige Bodenbeläge haben einen besonders starken Einfluss auf die Messergebnisse.

Sorgen Sie immer für einen sicheren, waagerechten Stand der Waage auf einem festen Untergrund, wie z.B. Parkett oder Fliesen. Stellen Sie die Waage nicht direkt vor eine Wand, sondern mindestens 30 Zentimeter entfernt. Damit verhindern Sie, dass Sie beim Wiegen die Waage ungleichmäßig belasten. 

Küchenwaagen
Antwort auf/zuklappen Sind Soehnle Personen- oder Küchenwaagen geeicht?

Nein. Die Prüfung erfolgt jedoch nach denselben Richtlinien wie die Prüfung der geeichten Waagen.

Antwort auf/zuklappen Die Waage zeigt "lo" oder "bat" an. Was ist zu tun?

"lo" oder "bat" bedeutet, dass die Batterie/n weitgehend verbraucht sind.

Legen Sie bitte neue Batterie/n ein.

Antwort auf/zuklappen Ich habe eine neue Batterie eingelegt - die Waage reagiert jedoch nicht.

Überprüfen Sie die Batteriekapazität. Ist ein Batteriefehler sicher auszuschliessen, liegt möglicherweise ein Elektronikdefekt vor.

Da im Allgemeinen die Reparaturkosten den Neuanschaffungswert der Waage übersteigen, führt Soehnle-Waagen keine Reparaturen durch.

Innerhalb der Garantiezeit werden die Waagen durch Neue ersetzt. Geben Sie Ihre Waage an den Händler zurück bei dem Sie sie gekauft haben und legen Sie Garantiekarte und Kaufbeleg bei. 

Antwort auf/zuklappen Sind geeichte Waagen präziser?

Die Genauigkeit einer Waage hat nichts damit zu tun, ob sie geeicht ist oder nicht. Da werden manchmal Eichung und Justierung verwechselt. Eine ungeeichte Waage könnte durchaus präzisere Ergebnisse liefern als eine geeichte. 

Bei der Eichung handelt sich nur um eine amtliche Bestätigung dafür, dass die Waage sich innerhalb der gesetzlich zulässigen Toleranzen bewegt. Sie ist nur für Handelswaagen und Waagen in medizinischer Anwendung verbindlich vorgeschrieben. Eine Eichung muss periodisch wiederholt werden. 

Antwort auf/zuklappen Warum gibt es bei elektronischen Waagen kein Einstellrad für die 0-Stellung?

Nur Analoge Waagen müssen mit einem Justierrad auf „0" gestellt werden. Elektronische Waagen erledigen die Nullstellung automatisch. Aufgrund der automatischen 0-Stellung sollten Sie elektronische Waagen die letzten 3 Minuten vor dem Wiegen nicht mehr bewegen.

Antwort auf/zuklappen Wie wiege ich richtig?

Wichtige Wiegeregeln für Sie

  • Sorgen Sie für waagerechten Stand der Waage auf einem festen Untergrund.
  • Stellen Sie die Waage vor dem Wiegen immer auf 0.

Zuwiegen 

Das Zuwiegen ist eine, aus der Küche nicht mehr wegzudenkende Funktion moderner Haushaltswaagen. Durch sie können Sie das ganze Rezept nacheinander in einem einzigen Gefäß wiegen – ohne Rechnerei. Und das mit einem beliebigen Gefäß. 

Bei analogen Waagen mit Zuwiegefunktion
zuerst ein beliebiges Gefäß auf die Plattform und Skala auf Null stellen

  • Dann wiegen Sie Ihre erste Zutat
  • Skala wieder auf Null stellen
  • Nächste Zutat wiegen
  • Wieder auf Null stellen – usw.

Bei einer elektronischen Waage
erlaubt die automatische Nullsetzfunktion, dass Sie in Verbindung mit jedem beliebigen Gefäß wiegen können.

  • Gefäß auf Plattform stellen
  • Einschalten
  • Automatische Nullstellung abwarten
  • Erste Zutat einfüllen und wiegen
  • Taste drücken und Nullstellung abwarten
  • Weitere Zutat auflegen
  • Erneut Taste drücken – usw.
Antwort auf/zuklappen Wie stelle ich meine Küchenwaage von lb/oz auf kg/g um?

Der Umschalter Ihrer digitalen Küchenwaage ist je nach Modell

  • entweder in der ON/OFF-Taste integriert, oder
  • er befindet sich auf der Oberseite der Waage, oder
  • im Batteriefach, oder
  • auf der Unterseite der Waage.


So schalten Sie die Waage um:

  • Waage bitte ausschalten.
  • 10 sec. auf den Einschaltknopf drücken (Speicher wird gelöscht)
  • Kurz auf den Einschaltknopf drücken (Anzeige springt auf kg/g)
  • 10 sec. auf den Einschaltknopf drücken (Speicher wird wieder aktiviert)
Kategorie: Küchenwaagen
Antwort auf/zuklappen Meine Waage zeigt manchmal unterschiedliche Werte an. Wie groß ist dabei die Toleranz?

Toleranzen sind bei Messinstrumenten ganz normal.
Bei Küchenwaagen gibt es deshalb ebenfalls Abweichungen zwischen dem gemessenen und dem tatsächlichen Gewicht.
Mit einer Soehnle Küchenwaage haben Sie jedoch die Gewissheit, dass die Abweichung mit 0,2 bis maximal 0,3 Prozent  äußerst gering ist.

Kategorie: Küchenwaagen
Antwort auf/zuklappen Sind Soehnle Personen- oder Küchenwaagen geeicht?

Nein. Die Prüfung erfolgt jedoch nach denselben Richtlinien wie die Prüfung der geeichten Waagen. 

Antwort auf/zuklappen Was ist eine Zuwiegefunktion?

Das Zuwiegen ist eine, aus der modernen Küche nicht mehr wegzudenkende Funktion moderner Haushaltswaagen. Durch sie können Sie das ganze Rezept nacheinander in einem einzigen Gefäß wiegen – ohne Rechnerei.
 
 Bei analogen Waagen zuerst ein beliebiges Gefäß auf die Plattform und Skala auf Null stellen. Dann wiegen Sie Ihre erste Zutat.
 Skala wieder auf Null stellen. Nächste Zutat wiegen.
 Wieder auf Null stellen – usw.

Die automatische Nullsetzfunktion einer elektronischen Waage erlaubt, daß Sie in Verbindung mit jedem beliebigen Gefäß wiegen können.
 Gefäß auf Plattform stellen. Einschalten.
 Automatische Nullstellung abwarten.
 Erste Zutat wiegen.
 Taste drücken und Nullstellung abwarten.
 Weitere Zutat auflegen.
 Erneut Taste drücken – usw. 

Nährwert-Analysewaagen
Antwort auf/zuklappen Sind Soehnle Personen- oder Küchenwaagen geeicht?

Nein. Die Prüfung erfolgt jedoch nach denselben Richtlinien wie die Prüfung der geeichten Waagen.

Antwort auf/zuklappen Die Waage zeigt "lo" oder "bat" an. Was ist zu tun?

"lo" oder "bat" bedeutet, dass die Batterie/n weitgehend verbraucht sind.

Legen Sie bitte neue Batterie/n ein.

Antwort auf/zuklappen Warum ist eine Nährwert-Analysewaage besser als Nährwerttabellen?

Ganz einfach. Die Soehnle  Nährwert-Analysewaagen haben annähernd 1000 der am häufigsten verwendeten Lebensmittel gespeichert. Da die Nährwert-Analysewaage beim Wiegen auch gleich die Nährwerte für die gewogene Menge selbstständig ermitteln, geht das natürlich viel schneller und erspart das lästige Wälzen von Lebensmittellisten und Punktetabellen. 

Antwort auf/zuklappen Wofür ist das Wissen über die Nährwerte in unseren Lebensmitteln wichtig?

Machen wir es uns doch bewusst: Unsere Nahrung ist die einzige „Energiequelle“ für unseren Körper.
Während wir bei unseren Automobilen akribisch darauf achten, dass wir auch wirklich den richtigen Treibstoff zuführen, sehen wir das bei der Nahrung häufig lockerer. Eine ausgewogene gesunde Ernährung ist aber wichtig und in diesem Zusammenhang auch die Kenntnis der Nährwerte von Lebensmitteln. 

Antwort auf/zuklappen Was bedeutet Nährwertanalyse?

Die Menschen setzen zunehmend mehr auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Das haben aktuelle Untersuchungen ergeben. Laut der Studie „Küche und Kochen in Deutschland 2009“ wächst das Bewusstsein für gesunde Lebensmittel kontinuierlich an. 74 Prozent der befragten Deutschen legen beim Selberkochen Wert auf überwiegend frische Zutaten. 53 Prozent achten dabei auf fettarmes Kochen, 52 Prozent auf eine nährstoffschonende Zubereitung. Ein idealer Helfer für die gesunde Ernährung sind Nährwert-Analysewaage. 

Für das Gelingen von gesunden Gerichten kommt es nicht nur auf frische Zutaten an, sondern vor allen Dingen auch auf das entsprechende Equipment. Ohne eine gute Ausstattung geht es nicht. Qualität und Präzision sind in der Küche daher unerlässlich. 

Wer auf eine gesunde Ernährung achtet, sollte bei der Zubereitung des Essens ganz genau hinschauen. Für eine schlanke Linie ist es wichtig, auf die Nährwerte der einzelnen Lebensmittel zu achten. Doch komplizierte Rechenaufgaben müssen erst gar nicht gelöst werden, um die exakten Lebensmittelwerte zu ermitteln. Auch ein zeitraubender Blick in unübersichtliche Ernährungstabellen ist nicht notwendig, wenn einem die entsprechende Technik in der Küche zur Seite steht. 
Gesunde Ernährung muss nicht kompliziert sein. Nährwertanalysewaagen zeigen ganz einfach auf einen Blick, was es mit den „inneren Werten“ der Lebensmittel auf sich hat.

Antwort auf/zuklappen Kann ich mich auf die Nährwertangaben in den Soehnle Nährwert-Analysewaagen verlassen?

Die Werte in den  Soehnle Nährwert-Analysewaagen entsprechen dem Bundeslebensmittelschlüssel Ausgabe II. 3, Mai 1999 und basieren auf ernährungswissenschaftlich erstellten Nährwerttabellen für handelsübliche Lebensmittel.

Die programmierten Nährwerte sind unverbindliche Mittelwerte. Sie sollten gegebenenfalls überprüfen, ob das verwendete Lebensmittel mit abweichenden Werten ausgewiesen ist oder ob sonstige Umstände vorliegen, die für abweichende Werte sprechen. 

Antwort auf/zuklappen Mit welcher Kohlenhydratmenge berechnet der Food Pilot die Broteinheiten?

Generell ist der Food Control mit 10 g Kohlenhydraten pro BE eingestellt.Dies kann jedoch jederzeit umgestellt werden. 

Drücken Sie die INP-Taste und dann die BE-Taste. Nun blinkt der Rechenfaktor im Display auf.
Solange die Zahl blinkt, kann der Rechenfaktor geändert werden.
Geben Sie nun den Wert 0,083 ein.
Drücken Sie wieder die INP-Taste um den neuen Rechenfaktor zu speichern.
Prüfen Sie nochmals Ihre Eingabe.
INP-Taste drücken.
BE-Taste drücken.
Nun sollte die Zahl 0,083 blinken.
Eingabe ist korrekt. Waage rechnet mit 12g KH pro BE. 

In der Bedienungsanleitung wird die Umstellung nochmals erläutert. 

Antwort auf/zuklappen Wie kann ich neue Lebensmittel in die Food Control hinzufügen?

Es können keine Lebensmittel hinzugefügt werden, da die Waage bereits 425 Speicherplätze besitzt. Sie können jedoch Lebensmittel die nicht benötigt werden überspeichern. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung. Oder wenden Sie sich bitte an den Kundendienst in Ihrem Land. 

Antwort auf/zuklappen Wie wiege ich richtig?

Wichtige Wiegeregeln für Sie

  • Sorgen Sie für waagerechten Stand der Waage auf einem festen Untergrund.
  • Stellen Sie die Waage vor dem Wiegen immer auf 0.

Zuwiegen 

Das Zuwiegen ist eine, aus der Küche nicht mehr wegzudenkende Funktion moderner Haushaltswaagen. Durch sie können Sie das ganze Rezept nacheinander in einem einzigen Gefäß wiegen – ohne Rechnerei. Und das mit einem beliebigen Gefäß. 

Bei analogen Waagen mit Zuwiegefunktion
zuerst ein beliebiges Gefäß auf die Plattform und Skala auf Null stellen

  • Dann wiegen Sie Ihre erste Zutat
  • Skala wieder auf Null stellen
  • Nächste Zutat wiegen
  • Wieder auf Null stellen – usw.

Bei einer elektronischen Waage
erlaubt die automatische Nullsetzfunktion, dass Sie in Verbindung mit jedem beliebigen Gefäß wiegen können.

  • Gefäß auf Plattform stellen
  • Einschalten
  • Automatische Nullstellung abwarten
  • Erste Zutat einfüllen und wiegen
  • Taste drücken und Nullstellung abwarten
  • Weitere Zutat auflegen
  • Erneut Taste drücken – usw.
Antwort auf/zuklappen Wie kann ich meine Tageswerte ermitteln, wenn ich unterwegs etwas zu mir nehme?

Soehnle hat eine Auswahl an unterschiedlichen Nährwert-Analysewaagen, die je nach Bedarf unterschiedlich Anforderungen gerecht werden.

Die Food Control Plus zum Beispiel verfügt über ein separates Bedienterminal, das einfach mitgenommen werden kann. Unterwegs ist es dann möglich, dass man Lebensmittel von Hand eingibt. Allerdings muss dazu das Gewicht der Lebensmittel geschätzt werden.

Antwort auf/zuklappen Ich bin Diabetiker! Zeigen mir die Soehnle Nährwert-Analysewaagen die Broteinheiten bzw. Berechnungseinheiten an?

Soehnle hat eine Auswahl an unterschiedlichen Nährwert-Analysewaagen, die je nach Bedarf unterschiedlich Anforderungen gerecht werden.

Die Food Control Plus zum Beispiel verfügt über die Möglichkeit die Broteinheiten oder Berechnungseinheiten anzuzeigen. 

Bei anderen Waagen muss auf die Kohlenhydrate zurückgegriffen werden.

Antwort auf/zuklappen Was bringt mir der Summenspeicher in den Soehnle Nährwert-Analysewaagen?

Der Summenspeicher ist eine der wichtigsten Funktionen der Nährwert-Analysewaagen. 

Mit Hilfe des Summenspeichers können die Werte ganzer Gerichte oder Menüs festgestellt werden, aber auch wieviel man über den Tag verteilt zu sich genommen hat.

Antwort auf/zuklappen Kann ich die Nährwertangaben einzelner Lebensmittel selbst anpassen?

Soehnle hat eine Auswahl an unterschiedlichen Nährwert-Analysewaagen, die je nach Bedarf unterschiedlich Anforderungen gerecht werden.

Die Food Control Plus zum Beispiel verfügt über die Möglichkeit eine eigene Lebensmittelauswahl einzugeben oder einzelne Nährwerte zu ändern.  

Antwort auf/zuklappen Kann ich die Lebensmittelauswahl in den Soehnle Nährwert-Analysewaagen ändern?

Soehnle hat eine Auswahl an unterschiedlichen Nährwert-Analysewaagen, die je nach Bedarf unterschiedlich Anforderungen gerecht werden.

Die Food Control Plus zum Beispiel verfügt über die Möglichkeit eine eigene Lebensmittelauswahl einzugeben. 

Antwort auf/zuklappen Ich esse immer wieder die gleichen Gerichte! Muss ich jedes Mal sämtliche Komponenten eingeben oder gibt es eine andere Möglichkeit?

Soehnle hat eine Auswahl an unterschiedlichen Nährwert-Analysewaagen, die je nach Bedarf unterschiedlich Anforderungen gerecht werden.

Die Food Control Plus zum Beispiel verfügt über die Möglichkeit eine eigene Lebensmittelauswahl einzugeben. Das müssen nicht unbedingt einzelne Lebensmittel sondern können durchaus ganze Gerichte oder auch Menüs sein.

Antwort auf/zuklappen Kann man auch andere Lebensmittel in den Soehnle Nährwert-Analysewaagen speichern?

Soehnle hat eine Auswahl an unterschiedlichen Nährwert-Analysewaagen, die je nach Bedarf unterschiedlich Anforderungen gerecht werden.

Die Food Control Plus zum Beispiel verfügt über die Möglichkeit eine eigene Lebensmittelauswahl einzugeben. Das müssen nicht unbedingt einzelne Lebensmittel sondern können durchaus ganze Gerichte oder auch Menüs sein.

Antwort auf/zuklappen Welche Nährwerte sind in den Nährwert-Analysewaagen von Soehnle gespeichert?

In den Soehnle Nährwert-Analysewaagen sind die Mittelwerte der Nährwertkomponenten von 950 Lebensmitteln gespeichert. Die Werte entsprechen dem Bundeslebensmittelschlüssel Ausgabe II. 3, Mai 1999 und basieren auf ernährungswissenschaftlich erstellten Nährwerttabellen für handelsübliche Lebensmittel.

In allen Soehnle Nährwert-Analysewaagen sind neben den Nahrungshauptbestandteilen Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett, auch die Werte von Kalzium, Cholesterin, Ballaststoffe und Kilokalorien gespeichert. 

Antwort auf/zuklappen Hilft mir eine Nährwert-Analysewaage bei der Einhaltung meines Ernährungsplans?

Auf jeden Fall. 

Eine Nährwert-Analysewaage ermittelt sämtliche wichtigen Nährwerte und gibt – über den Summenspeicher – jederzeit Auskunft darüber, was über einen bestimmten Zeitraum verzehrt wurde.

Antwort auf/zuklappen Warum ist eine Nährwert-Analysewaage besser als Nährwerttabellen?

Ganz einfach. Die Soehnle Nährwert-Analysewaagen haben annähernd 1000 der am häufigsten verwendeten Lebensmittel gespeichert.

Da die Nährwert-Analysewaage beim Wiegen auch gleich die Nährwerte für die gewogene Menge selbstständig ermitteln, geht das natürlich viel schneller und erspart das lästige Wälzen von Lebensmittellisten und Punktetabellen.

Antwort auf/zuklappen Für was ist das Wissen über die Nährwerte in unseren Lebensmitteln wichtig?

Machen wir es uns doch bewusst: Unsere Nahrung ist die einzige „Energiequelle“ für unseren Körper.

Während wir bei unseren Automobilen akribisch darauf achten, dass wir auch wirklich den richtigen Treibstoff zuführen, sehen wir das bei der Nahrung häufig lockerer. 

Eine ausgewogene gesunde Ernährung ist aber wichtig und in diesem Zusammenhang auch die Kenntnis der Nährwerte von Lebensmitteln. 

Antwort auf/zuklappen Was ist eine Zuwiegefunktion?

Das Zuwiegen ist eine, aus der modernen Küche nicht mehr wegzudenkende Funktion moderner Haushaltswaagen. Durch sie können Sie das ganze Rezept nacheinander in einem einzigen Gefäß wiegen – ohne Rechnerei.
 
 Bei analogen Waagen zuerst ein beliebiges Gefäß auf die Plattform und Skala auf Null stellen. Dann wiegen Sie Ihre erste Zutat.
 Skala wieder auf Null stellen. Nächste Zutat wiegen.
 Wieder auf Null stellen – usw.

Die automatische Nullsetzfunktion einer elektronischen Waage erlaubt, daß Sie in Verbindung mit jedem beliebigen Gefäß wiegen können.
 Gefäß auf Plattform stellen. Einschalten.
 Automatische Nullstellung abwarten.
 Erste Zutat wiegen.
 Taste drücken und Nullstellung abwarten.
 Weitere Zutat auflegen.
 Erneut Taste drücken – usw. 

Wärme- und Massageprodukte
Antwort auf/zuklappen Wie lange wärmt mein Wärmeprodukt?

 

 

Die Wärmedauer des Wärmeproduktes hängt individuell vom jeweiligen Produkt ab.

Wärmekissen: Das elektrische Wärmekissen schaltet aus Sicherheitsgründen nach 100 min automatisch aus. Um das Wärmekissen erneut einzuschalten, stellen Sie den Einschalter zunächst auf Position "OFF" und danach auf die entsprechende Temperatur.

Wärmeunterbett: Das elektrische Wärmeunterbett verfügt über einen Timer, über den man die Abschaltzeit einstellen kann. Dies spart Energie und gibt zusätzliche Sicherheit, dass das Wärmeunterbett nie ohne Überwachung in Betrieb ist. Um das Wärmeunterbett erneut einzuschalten, stellen Sie den Einschalter zunächst auf Position "OFF" und danach wieder auf "ON". Dann die gewünschte Temperatur einstellen.

Wärme-Kuscheldecke: Die elektrische Wärmedecke schaltet nach 90 min Dauerbetrieb automatisch aus. Dies spart Energie und gibt zusätzliche Sicherheit, dass die Wärmedecke nie ohne Überwachung in Betrieb ist. Die LED-Anzeige blinkt. Um die Wärmedecke erneut einzuschalten, stellen Sie den Controller zunächst auf Position "OFF" und danach auf die gewünschte Temperatur.

Fußsackwärmer:  Das Produkt schaltet nach 90 Minuten Dauerbetrieb automatisch aus. Dies spart Energie und gibt zusätzliche Sicherheit, dass das Produkt nie ohne Überwachung in Betrieb ist. Um das Produkt erneut einzuschalten, stellen Sie  den  Controller zunächst auf die Position „off“ und danach auf die gewünschte Temperatur.

 

Antwort auf/zuklappen Warum wird mein Wärmeprodukt nicht richtig warm?

Elektrische Wärmeprodukte verfügen über mehrere Wärmestufen, die individuell eingestellt werden können. 
Auch in der höchsten Wärmestufe dauert es eine gewisse Zeit, bis die Wärme spürbar wird.
Je nach Produkt wird die maximale Wärmeabgabe nach ca. 5 - 15 Minuten erreicht.

 

 

Um zu testen, wie warm das Wärmekissen wird, legen Sie das Wärmekissen um die Hand (passen Sie dabei  jedoch auf, dass Sie das Wärmekissen nicht knicken!) oder erwärmen Sie es unter einer Decke. Erst dann entwickelt sich eine höhere Wärme und verflüchtigt sich nicht direkt in die Umgebung.

Stellen Sie sicher, dass das Wärmekissen locker an bzw. aufliegt, d.h. etwas Luft zwischen diesem und der Haut zirkuliert. Es darf kein Wärmestau entstehen.

 

Antwort auf/zuklappen Können Wärmeprodukte auch bei Tieren und Kindern angewandt werden?

Wärmeprodukte sollten nicht bei Kindern, Tieren oder Personen angewandt werden, die nicht in der Lage sind das Wäremeprodukte selbstständig auszuschalten oder zu entfernen. 

Antwort auf/zuklappen Warum sollten Diabetiker vor Verwendung von Wärmeprodukten einen Arzt kosultieren?

Diabetiker haben häufig Durchblutungsstörungen, sowie ein eingeschränktes Temperaturempfinden und sind gefährdeter für Hautirritationen. Deshalb sollte vor Verwendung von Wärmeprodukten ein Arzt kosultiert werden.

Antwort auf/zuklappen Warum ist ein elektrisches Heizgerät mit Thermostat-Steuerung besser als eine Wärmeflasche?

Ein elektrisches Heizgerät sorgt für gleichbleibend ideale Wärme und kann individuell eingestellt werden. Die Wärmeflasche dagegen ist relativ schwer, am Anfang recht heiß und nach einer gewissen Zeit bereits abgekühlt.

Antwort auf/zuklappen Ist es schlimm bei eingeschaltetem Soehnle Wärmeprodukt einzu­schlafen?

Bei den Soehnle Wärme­produkten sorgt eine Abschalt­automatik dafür, dass sie, abhängig vom jeweiligen Modell, nach 1,5 bzw. 2,5 Stunden abschalten.
Es ist also unbedenklich, wenn man während der Benutzung des Wärmeproduktes einschläft.
Benutzt man Soehnle Wärmeprodukte kontinuierlich über einen längeren Zeitraum, muss der Temperaturregler auf die niedrigste Position eingestellt werden.

Antwort auf/zuklappen Verursachen Wärmeprodukte „Elektrosmog“?

Grundsätzlich entstehen beim Betrieb von elektrischen Geräten elektrische und magnetische Felder, die auch messbar sind. Bei den Soehnle Wärmeprodukten liegen diese jedoch weit unter den gesetzlichen Grenzwerten.

Antwort auf/zuklappen Ist die Verwendung von Wärme­produkten für Träger von elektro­nischen Implantaten unbedenklich?

Wie bei jedem elektrischen und elektronischen Produkt müssen wir die Träger von elektronischen Implantaten (Herzschrittmacher o.ä.) vor dem Gebrauch warnen.

Diese Benutzergruppe sollte vor Benutzung  unbedingt den behan­deln­den Arzt fragen. 

Antwort auf/zuklappen Wie schnell steht mir bei Soehnle Wärmeprodukten die Wärme zur Verfügung?

Das ist ebenso abhängig vom jeweiligen Modell und dessen Leistung.
Einige Soehnle Wärmeprodukte haben eine Schnellstartfunktion und bieten schnelles Aufheizen. Bis sich die Wärme voll entwickelt, kann es jedoch bei den Heizkissen 5 - 10 Minuten und bei den Wärmeunter­betten bis zu 15 Minuten dauern.

Antwort auf/zuklappen Wie warm werden Soehnle Wärmeprodukte?

 

 

Die Temperatur, die ein Gerät entwickelt, ist abhängig vom jeweiligen Modell und dessen Leistung.

Die Wärmeprodukte verfügen über eine integrierte Temperaturkontrolle, welche die Temperatur automatisch reguliert und die Wärme auf konstantem Niveau hält.

Die Temperatur der Wärmeprodukte entspricht dem zulässigen Höchstwert der geltenden IEC Vorschriften bezüglich der Sicherheit des Benutzers. Das Produkt schafft eine milde Wärme, die keine schädlichen Effekte hat.

Dennoch empfehlen wir, bei längerem Gebrauch die höchste Temperaturstufe zu vermeiden, da sonst Rötungen auf der Haut entstehen können. Wenn Soehnle Wärmeprodukte über einen längeren Zeitraum kontinuierlich benutzt werden sollen, empfehlen wir den Temperaturregler auf die niedrigste Position einzustellen.

 

Antwort auf/zuklappen Wie massiert man richtig?
  • Die Massage im weitesten Sinne ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Massagen mit Soehnle Massageproduktenwirken entspannend oder anregend undhaben sich bei der Behandlung von Muskelkater, Verspannungen und Durchblutungsstörungenbewährt.

  • Massageprodukte sind kein Ersatz, sondern nur eine Ergänzung zu ärztlichen oder physiotherapeutischen Maßnahmen.

  • Soehnle Massageprodukte sind ausschließlich für den häuslichen Gebrauch vorgesehen und nicht für gewerbliche Zwecke oder den Einsatz in Krankenhäusern oder Arztpraxen bestimmt.

  • Die Massageprodukte werden mit Netzspannung betrieben. Deshalb gelten die gleichen Sicherheitsvorschriften wie für jedes andere elektrische Gerät.

  • Soehnle Massageprodukte dürfen nur in trockenen Räumen und mit trockenem Körper – nie in der Badewanne, der Dusche, über gefüllten Waschbecken, in Schwimmbädern oder in Saunen verwendet werden.

  • Benutzer, die unter einer Erkrankung leiden, z.B. Grippe, Fieber, Krampfadern, Thrombose, Gelbsucht, Diabetes, Entzündungen, Ischias, Bandscheibenvorfall o.ä., müssen vor Benutzung von Soehnle Massageprodukten einen Arzt konsultieren.

  • Kopf, Wirbelsäule,Gelenke und andere empfindliche Körperteilenicht dürfen behandelt werden.

  • Massagegeräte niemals bei offenen Wunden, Verbrennungen, Hämatomen, Schwellungen und Ähnlichem verwenden.

  • Die Anwendung ist zu stoppen, wenn sie als unangenehm empfunden wird.

  • Hand-Massagegeräte mit einer oder beiden Händen zu dem zu massierenden Körperbereich hinführen.

  • Massagen mit Hand-Massagegeräten können im Stehen, Sitzen oder Liegen, an sich selbst oder anderen Personen ausgeführt werden.

  • Durch starkes oder weniger starkes Drücken des Hand-Massagegerätes lässt sich die Massageintensität verändern.

  • Mit dem Handmassagegerät darf ein und dieselbe Körperstelle nicht länger als 3 Minuten massiert werden.
Antwort auf/zuklappen Was bewirkt eine Massage?
  • Steigerung der lokalen Durchblutung

  • Aktivierung des Stoffwechsels

  • Verbesserung der Gewebeversorgung und Gewebespannung von Haut und Bindegewebe

  • Regulierung der Muskelgrundspannung, Muskelentspannung durch schnelle Linderung der Verspannungen, Auflockerung der Muskulatur

  • Schmerzlinderung

  • Positive Beeinflussung des vegetativen Nervensystems. Es regelt die Vitalfunktionen, wie z.B. Atmung, Blutdruck, Verdauung, Stoffwechsel, u.a.

  • Psychische Entspannung durch Reduktion von Stresshormonen und eine Absenkung von Blutdruck und Puls frequenz. Serotonin (Glückshormon), Endorphin (stimmungsaufhellendes Hormon) und Oxytocin (Sexualhormon) werden freigesetzt. 

  • Kosmetische Behandlung von Narbengewebe

 

Weitere positive Effekte:

  • Nach einer Massage ist die Haut besonders aufnahmefähig, z.B. für Cremes, Öle und Salben.

  • Straffende, regenerierende Wirkung

  • Mildert Hautalterung
Antwort auf/zuklappen Auf was sollte beim Kauf von Massageprodukten geachtet werden?

Es gibt verschiedene praktische und kaufentscheidende Fragen, die man sich stellen sollte:

  • Wie hoch ist die Leistung des Massage­produkts, denn davon abhängig ist die mögliche Intensität?
  • Wie lang ist das Kabel, damit ich flexibel in der Anwendung bin?
  • Ist eine individuelle Regulierung der Massageintensität möglich?
  • Trägt das Produkt vertrauenswürdige Sicherheitszertifikate?
Antwort auf/zuklappen Gibt es Situationen, in denen man von einer Massage absehen sollte?

Benutzer, die unter einer Erkrankung leiden z.B. Grippe, Fieber, Krampfadern, Throm­bose, Gelbsucht, Diabetes, Entzündungen, Ischias, Bandscheibenvorfall o.ä., müssen vor der Benutzung von Soehnle Massage­produkte einen Arzt konsultieren.

Antwort auf/zuklappen Wie lange sollte eine Massage mit einem Handmassagegerät dauern?

Ein und dieselbe Körperstelle nicht länger als 3 Minuten massieren.
Eine komplette Massage sollte 10–15 Minuten nicht überschreiten.

Antwort auf/zuklappen Kann man sich mit Soehnle Massageprodukten Schaden zufügen?

Grundsätzlich sind Soehnle Massage­produkte sicherheitsgeprüft.
Die Soehnle Handmassagegeräte sollten nicht zwischen Körper und einem festen Gegenstand oder eine Wand eingeklemmt werden, sonst kann die Intensität unangenehm stark werden. Kopf, Wirbelsäule, Gelenke und empfindliche Körperteile dürfen auf keinen Fall behandelt werden.

Aroma Diffuser und Luftbefeuchter
Antwort auf/zuklappen Können Menschen auf eine Raumbeduftung sensibel reagieren?

Der Einsatz von Raumdüften ist darauf angelegt, die Innenraumqualität zu verbessern – natürlich im besten Sinne. Menschen mit empfindlichen Atemwegen können jedoch auf Duftstoffe sensibel reagieren.

Antwort auf/zuklappen Kann ich Düfte mischen?

Sie können alle Soehnle Duftöle nach Belieben mischen, um sich Ihre eigene Note zu schaffen. Beachten Sie aber, dass 1-3 Tropfen pro Neubefüllung nicht überschritten werden sollten.

Antwort auf/zuklappen Kann ich beliebige Duftöle in den Soehnle Aroma Diffusern und Luftbefeuchtern verwenden?

Im Prinzip ja. Die Soehnle Duftöle sind jedoch eigens für dieses System entwickelt worden.

Antwort auf/zuklappen Wie viel Duftöl wird für die Soehnle Aroma Diffuser und Luftbefeuchter benötigt?

1 - 3 Tropfen Duftöl für eine neue Wasserfüllung sind ausreichend.

Antwort auf/zuklappen Wie oft sollten Soehnle Aroma Diffuser und Luftbefeuchter gereinigt werden?

Am besten nach jeder Füllung mit einem Tuch auswischen.

Antwort auf/zuklappen Braucht es entkalktes oder destilliertes Wasser?

Nein nicht unbedingt, Sie können normales Leitungswasser verwenden.
Damit sich keine Kalkspuren festsetzen, sollte dann jedoch bei jedem Wasserwechsel der Behälter mit einem Lappen gereinigt werden. Außerdem können auf Möbeln und Gegenständen bei besonders kalkhaltigem Wasser weiße Kalkablagerungen entstehen. Deshalb empfehlen wir destilliertes oder entkalktes Wasser.

Antwort auf/zuklappen Kann ich die Soehnle Aroma Diffuser und Luftbefeuchter überall aufstellen?

Im Prinzip ja. Empfindliche Möbel oder Holzböden oder Teppiche können jedoch Schaden nehmen. In jedem Fall empfiehlt es sich, etwas saugfähiges (Teppichresten, Lappen, Tuch oder Zeitung) unter das Gerät zu legen.

Antwort auf/zuklappen Kann ich die Soehnle Aroma Diffuser und Luftbefeuchter auch ohne Duftöle benutzen?

Natürlich. Die Luftbefeuchtungsfunktion und Ihre positiven Auswirkungen bleiben trotzdem erhalten.

Antwort auf/zuklappen Kann der Mensch „trockene“ Luft wahrnehmen?

Nein, der Mensch verfügt über kein Sinnesorgan, mit dem er die Luftfeuchte unabhängig von den anderen Klimaparametern einschätzen könnte. Aber die Auswirkungen von trockener Luft – brennende Augen, Erkältungsanfälligkeit u.v.m  – erkennt er indirekt schon.

Antwort auf/zuklappen Wie kommt es zu “trockener“ Luft im Winter?

Die Luftfeuchtigkeit bezeichnet den Wasserdampfgehalt in der Luft.
Die Fähigkeit der Luft,Wasserdampf aufzunehmen, nimmt mit der Lufttemperatur zu. Je geringer der Wasserdampfgehalt der Luft ist, umso trockener ist diese.

Antwort auf/zuklappen Was ist relative Luftfeuchtigkeit?

Die relative Luftfeuchtigkeit ist das Verhältnis der tatsächlich enthaltenen zur maximal möglichen Masse an Wasserdampf in der Luft; 
oder anders ausgedrückt das Verhältnis zwischen der absoluten Luftfeuchte und der maximalen Luftfeuchte. 

Die übliche Einheit ist Prozent.

Antwort auf/zuklappen Warum kann Luftbefeuchtung unser Wohlbefinden unterstützen?

Trockene Luft – bedingt durch Raumheizung im Winter – kann bei manchen Menschen unangenehme Symptome auslösen. Insbesondere, wenn die relative Luftfeuchtigkeit unter 40 Prozent fällt. Luftbefeuchter sind eine gute Möglichkeit,  die relative Luftfeuchtigkeit auf einem individuell angenehmen Niveau zu halten.

Antwort auf/zuklappen Was bewirkt die Aromatisierung der Raumluft?

Ein Raumduft hat enormen Einfluss auf Körper und Geist: Er kann den Organismus beleben, weckt schöne Erinnerungen oder regt zum kreativen Denken an. Darüber hinaus vermittelt er – sowohl im Bad als auch im Schlaf- oder Wohnzimmer –  ein gemütliches Wohnklima und lädt zum Entspannen ein.

Duftstoffe
Antwort auf/zuklappen Können Menschen auf eine Raumbeduftung sensibel reagieren?

Der Einsatz von Raumdüften ist darauf angelegt, die Innenraumqualität zu verbessern – natürlich im besten Sinne. Menschen mit empfindlichen Atemwegen können jedoch auf Duftstoffe sensibel reagieren.

Antwort auf/zuklappen Kann ich Düfte mischen?

Sie können alle Soehnle Duftöle nach Belieben mischen, um sich Ihre eigene Note zu schaffen. Beachten Sie aber, dass 1-3 Tropfen pro Neubefüllung nicht überschritten werden sollten.

Antwort auf/zuklappen Kann ich beliebige Duftöle in den Soehnle Aroma Diffusern und Luftbefeuchtern verwenden?

Im Prinzip ja. Die Soehnle Duftöle sind jedoch eigens für dieses System entwickelt worden.

Antwort auf/zuklappen Wie viel Duftöl wird für die Soehnle Aroma Diffuser und Luftbefeuchter benötigt?

1 - 3 Tropfen Duftöl für eine neue Wasserfüllung sind ausreichend.

Antwort auf/zuklappen Wie oft sollten Soehnle Aroma Diffuser und Luftbefeuchter gereinigt werden?

Am besten nach jeder Füllung mit einem Tuch auswischen.

Antwort auf/zuklappen Braucht es entkalktes oder destilliertes Wasser?

Nein nicht unbedingt, Sie können normales Leitungswasser verwenden.
Damit sich keine Kalkspuren festsetzen, sollte dann jedoch bei jedem Wasserwechsel der Behälter mit einem Lappen gereinigt werden. Außerdem können auf Möbeln und Gegenständen bei besonders kalkhaltigem Wasser weiße Kalkablagerungen entstehen. Deshalb empfehlen wir destilliertes oder entkalktes Wasser.

Antwort auf/zuklappen Was bewirkt die Aromatisierung der Raumluft?

Ein Raumduft hat enormen Einfluss auf Körper und Geist: Er kann den Organismus beleben, weckt schöne Erinnerungen oder regt zum kreativen Denken an. Darüber hinaus vermittelt er – sowohl im Bad als auch im Schlaf- oder Wohnzimmer –  ein gemütliches Wohnklima und lädt zum Entspannen ein.

Verbraucherservice

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen unter der folgenden Service Hotline sowie online gerne zur Verfügung.

Kostenlose Service Hotline in Deutschland

08 00 5 34 34 34

Montag bis Freitag
von 8:30 bis 12:00 Uhr


Service Hotline für Anrufer außerhalb von Deutschland

+49 (0) 2604 - 977 0

Montag bis Donnerstag
von 8:30 bis 17:00 Uhr

Freitag
von 8:30 bis 16:00

Fax +49 (0) 2604 - 977 497


Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht

Kontaktformular